FuntasticSix - Allgäu-Orient-Rallye Team 78

... suche nicht das Abenteuer, aber gehe ihm nicht aus dem Weg ...

Hilfsprojekt Stern der Hoffnung brummt. Wortwörtlich!

Das hätten man noch vor Wochen für unmöglich gehalten. Neben den vielen fleißigen Händen, wie z.B. Maren von KinderKleiderKoffer, die eifrig und ununterbrochen Spielzeug, Kinderkleidung, Schuhe, etc. sammeln, fahren wir jetzt größere Geschütze auf. Das O-Team der #13 Chasing Orient Hills, #19 Geisterfahrer.in, #52 Wüstenwahn und wir haben es ermöglicht, dass uns eine Spedition mit LKW unterstützt. Somit sind den Spenden keine Grenzen mehr gesetzt. Eine kleine Delegation der Geisterfahrer.in machen sich am Wochenende 8./9. März schon mal auf dem kleinen überschaubaren Weg in das Kinderheim Alba Iulia nach Rumänen um gespendete Sachspenden wie PC, Drucker, Telefon, etc. zu überbringen und in Betrieb zu nehmen. Auf unserer letzten Telefonkonferenz haben wir festgestellt dass wir leider nicht sehr lange während der Rallye im Kinderheim bleiben können, da der Termindruck rechtzeitig Istanbul zu erreichen schon mächtig ist. Michael und weitere Geisterfahrer.in machen sich daher schon mal auf den Weg und werden an dem besagten Wochenende mal eben 3.000km fahren. Hier sind ausnahmsweise mal Autobahnen erlaubt 🙂

Wir haben auch eine offizielle Pressemitteilung erstellt. Diese kann hier heruntergeladen und verteilt, bzw. geteilt werden.pdf_iconPressemitteilung Hilfsprojekt Stern der Hoffnung

Bitte unterstützt weiterhin das Projekt „Stern der Hoffnung„. Wie es geht, was gesammelt wird, wer für uns, FuntasticSix diese Aufgabe übernommen hat erfahrt ihr hier.

sternhoffnung600

Weitersagen:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Du möchtest was sagen? Gerne, hinterlasse einen Kommentar ...

avatar
Sortieren nach:   neueste | älteste | am meisten bewertet
Michael Dhein
Gast

Zum Glück sind Autobahnen beim Vorabbesuch erlaubt – auch das Navi, auch wenn mein „privater“ Audi keine Rumänienkarten anzeigt, so werden wir schon mal ein wenig mit den Papierkarten üben. Ich freue mich schon Frau Hüttemann und „Ihre“ Kinder persönlich kennen lernen zu dürfen. Und ich freue mich schon auf Oberstaufen um euch alle mal sehen zu können. Grüße vom Bodensee

PS: Mein Tageszähler zeigt nur noch 59 an…… Schon mal langsam ans Volltanken denken.