FuntasticSix - Allgäu-Orient-Rallye Team 78

... suche nicht das Abenteuer, aber gehe ihm nicht aus dem Weg ...

Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt.

Die grobe Planung der Route ab Istanbul steht fest. Wie bereits bekannt starten wir zusammen mit den anderen 110 Teams am 30.04. in Oberstaufen. Der erste offizielle Treffpunkt ist in Istanbul. Bis dahin gilt freie Routenwahl. Natürlich ohne Autobahnen und mautpflichtige Strecken.

Wir werden einen ähnlichen Kurs bis Istanbul wie im Jahr 2014 einschlagen, d.h. über Österreich, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Griechenland und dann in die Türkei bis nach Istanbul (europäische Seite). Wenn wir gut durchkommen sollten wir am 03.05.2016 die Stadtgrenze zu Istanbul überschreiten. Danach sieht das Roadbook folgende Tourdaten vor.

05.05.2016 Istanbul Asiatische Seite
06.05.2016 Ankara
07.05.2016 Cankiri / Yozgat
08.05.2016 Amasya
09.05.2016 Ordu-Giresun
10.05.2016 Batumi
11.05.2016 Tiflis
12.05.2016 Ardahan
13.05.2016 Dogubeyazit / Berg Ararat
14.05.2016 Erzincan
15.05.2016 Kapadokya
16.05.2016 Tuz Gölü
17.05.2016 Alasehir
18.05.2016 Usak Ulubey
19.05.2016 Mugla – Dalyan
20.05.2016 Siegerehrung

Wenn wir die Wüstenschiffe dann der sozialen Weiterverwertung übergeben stehen mindestens 8.000 km mehr auf dem Tacho. Bei unserem Navigationsgeschick könnten es auch knapp 9.000 km werden.

Unser Rückflug ist geplant für den 21.05. oder 22.05.2016.

Viele Städte und Gemeinden, viele Regionen, viele Nationalitäten. Viele Kontraste, gepaart mit dem Organisationsgeschick des Organisationskomitees (eigentlich ein Widerspruch in sich) der Allgäu Orient Rallye. Ihr könnt euch jetzt schon auf tägliche Reiseberichte freuen.

Weitersagen:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Du möchtest was sagen? Gerne, hinterlasse einen Kommentar ...

avatar
wpDiscuz