Für euch soll’s rote Rosen regnen

Eine Sonderaufgabe die uns wie auf dem Leib geschnitten wurde. Alle Teams  werden als Symbol, dass man für den Frieden keine Waffen braucht, am Startort in Oberstaufen, am Platz vor der Blauen Moschee und in Tiflis (wohl am Platz der Republik) jeweils einen ‚Allgäu-Orient-Rosengarten für den Frieden‘ anlegen.

Und was ist in diesem Zusammenhang sinnvoller als Ableger des Tausendjährigen Rosenstock vom Dom in Hildesheim mit auf die Reise zu nehmen und in den Rosengärten zu pflanzen. Er ist ebenso ein Wahrzeichen des Bistums Hildesheim wie auch der gesamten Stadt Hildesheim.

Die Hildesheimer Rosenroute erweitert sich somit über Oberstaufen nach Istanbul bis nach Tiflis.

und dann? Mir sollten sämtliche Wunder begegnen , die Welt sollte sich umgestalten und ihre Sorgen für sich behalten.

Du möchtest was sagen? Gerne, hinterlasse einen Kommentar ...

avatar
neueste älteste am meisten bewertet
Stefan
Beifahrer

Schöne Idee Ableger des Hildesheimer Rosenstocks mitzunehmen! Euch eine gute Reise und bitte Bilder von der Anlage der Rosengärten!

Frank
Editor

Klar. Es werden viele Bilder während der Tour online gestellt