Wüstenschiffe mutieren zu Lastkähnen

Carsten und Cord waren am Wochenende fleißig. Sehr fleißig. Alle Wüstenschiffe wurden mit Dachträgern und Boxen ausgerüstet. Reservekanister und zusätzliches Ersatzrad pro Fahrzeug plus weiteres Gepäck können wir jetzt ohne Probleme mitnehmen. Aus den eigenen Reihen kam noch der Hinweis dass wir somit auch Bierzeltgarnituren mitnehmen können und sollen.

Nächster Schritt? Kommendes Wochenende setzen die drei Wüstenschiffe nach Groß Düngen über um beim Partner Auto Mobil Meisterwerkstattt Groß Düngen GmbH (Webseite) die Absolution in Form einer TÜV Plakette zu erhalten.

Du möchtest was sagen? Gerne, hinterlasse einen Kommentar ...

avatar